Gutach im Schwarzwald: Heimat vom Bollenhut

Im Interview mit dem Gutacher Bürgermeister Siegfried Eckert

Die knapp 2300 Einwohner umfassende Gemeinde Gutach liegt im Herzen des Schwarzwalds und hat neben vielen tollen Sehenswürdigkeiten ein ganz besonderes Markenzeichen, welches inzwischen für den ganzen Schwarzwald steht: Der Bollenhut.

Wie der Bollenhut es zur weltweiten Bekanntheit geschafft hat, was die Schwarzwald-Gemeinde sonst noch zu bieten hat und warum sich Gutach trotz zahlreicher Schwarzwälder Attraktionen nicht auf seinen Lorbeeren ausruhen kann, erfährst du in diesem Interview mit dem Bürgermeister von Gutach, Siegfried Eckert. Er stellt uns die vielen Sehenswürdigkeiten und das außergewöhnlich vielfältige Programm von Gutach vor. Was ist zukünftig sonst noch alles für die kleine Schwarzwald-Gemeinde und das Gutachtal geplant?

Das Wappen der kleinen Schwarzwaldgemeinde
©Gemeinde Gutach

Außerdem findest du hier die Geschichte vom Schwarzwald Bollenhut auf einem Blick. Für weitere Infos zu den Öffnungszeiten der Sehenswürdigkeiten oder allgemeinen Informationen zu Gutach, gehe zur Homepage der Gemeinde – und wie im Podcast erwähnt, lässt sich vielleicht der Bürgermeister Siegfried Eckert höchstpersönlich zu einem Kaffee überreden!

Du willst keine Folge mehr verpassen? Dann abonniere uns! Hinterlasse anschließend auch gerne eine Bewertung oder schreib uns dein ehrliches Feedback. Welches Thema würdest du gerne in unserem Podcast hören?

Wir sind auch auf

Schreibe einen Kommentar